Verena Löhlein-Ehrler

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Opferanwältin


Schlossmühlgasse 11
74653 Künzelsau
Fon 0 79 40 / 98 70 10
Fax 0 79 40 / 98 70 113


info@kanzlei-loehlein-ehrler.de
www.kanzlei-loehlein-ehrler.de

Christiane Piesker

Fachanwältin für Miet -und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwältin für Sozialrecht


Schlossmühlgasse 11
74653 Künzelsau
Fon 0 79 40 / 98 70 10
Fax 0 79 40 / 98 70 113


info@kanzlei-piesker.de
www.kanzlei-piesker.de

Peter Koblenz

Rechtsanwalt
Magister juris utriusque
 


Schlossmühlgasse 11
74653 Künzelsau
Fon 0 79 40 / 98 70 10
Fax 0 79 40 / 98 70 113


info@kanzlei-peter-koblenz.de
www.kanzlei-peter-koblenz.de

Raol Sander

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
 


Schlossmühlgasse 11
74653 Künzelsau
Fon 0 79 40 / 98 70 10
Fax 0 79 40 / 98 70 113


raraolsander@web.de
www.kanzlei-raraolsander.de


Impressum

Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG:

Verantwortlich für die Inhalte sind:

Rechtsanwältin Verena Löhlein-Ehrler
zugelassene Rechtsanwältin in der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstr. 14, 70173 Stuttgart (gleichzeitig Aufsichtsbehörde).

Rechtsanwältin Christiane Piesker
zugelassene Rechtsanwältin in der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstr. 14, 70173 Stuttgart (gleichzeitig Aufsichtsbehörde).

Rechtsanwalt Peter Koblenz
zugelassener Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstr. 14, 70173 Stuttgart (gleichzeitig Aufsichtsbehörde).

Rechtsanwalt Raol Sander
zugelassener Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Königstr. 14, 70173 Stuttgart (gleichzeitig Aufsichtsbehörde).



Der Berufstätigkeit liegen berufsrechtliche Regelungen zu Grunde, insbesondere die Berufsordnung für Rechtsanwälte, die Fachanwaltsordnung, die Bundesrechtsanwaltsordnung und das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, die auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer (Berufsrecht) eingesehen werden können.

Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§ 36 VSBG)
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.